V.D.O.

Verein Dorfgemeinschaftshaus Oberholzklau e.V.

Der V.D.O. wurde am 30.1.2009 auf Initiative engagierter Bürger von Oberholzklau, darunter die Vorsitzenden der örtlichen Vereine und Institutionen, gegründet, mit dem Ziel, die alte Schule als Dorfgemeinschaftshaus auf Dauer zu erhalten. Der Vorstand hat das historische Gebäude von der Stadt Freudenberg für die nächsten 50 Jahre per Erbpachtvertrag übernommen und stellt die Räumlichkeiten nun den örtlichen Vereinen und Bürgern für Veranstaltungen verschiedener Art zur Verfügung. So wurden bisher sowohl Tanz- und Gymnastikkurse  als auch Mal- und Sprachkurse angeboten. Wenn der Belegungsplan es erlaubt, können die Räumlichkeiten auch für private Feiern angemietet werden.

 

Der Verein finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Mieteinnahmen.

Anfragen zur Anmietung der Räumlichkeiten beantwortet

Rainer Moll 02734-2336