30.04.2010 Maifeier - Maikinder

Altes Dorf mit alten Traditionen
 
Zur Maifeier in Oberholzklau hatte der MGV “Deutsche Eiche” zusammen mit dem Heimat- und Verschönerungsverein eingeladen. Bürgerinnen und Bürger trafen sich beim Dorfgemeinschaftshaus um gemeinsam den Mai zu begrüßen. Mit vereinten Kräften wurde gegen Abend eine stattliche Birke aus dem Holzklauer Hauberg, geschmückt mit bunten Bändern, als Maibaum aufgestellt. Ein Lagerfeuer sorgte für stimmungsvolle Atmosphäre, welche die Besucher bis um Mitternacht in ihren Bann zog, die von den Veranstaltern mit Gegrilltem und Getränken gut versorgt wurden. Am Morgen des 1.Mai waren dann die Kinder an der Reihe. Traditionsgemäß zogen die kleinen Mädchen des Dorfes als “Maikinder” von Haus zu Haus, sangen ein passendes Lied und freuten sich über einen kleinen Obolus, der in der Regel gerne gegeben wird.