30.04.2006

Maifeier 2006
Maibaum musste zweimal aufgestellt werden
Trotz schlechtem Wetter war die diesjährige Maifeier sehr gut besucht. Pünktlich um 19 Uhr wurde der Maibaum mit vereinten Kräften aufgestellt und verankert.    
Anschließend wurde im und um den Backes des Heimat- und Verschönerungsvereins bei Grillwurst und hausgemachten Frikadellen  in den Mai gefeiert.
Ein großes Feuer sorgte für die nötige Wärme, die bei Temperaturen von unter 10 Grad auch dringet nötig war.
Kurz nach Mitternacht musste der Maibaum noch einmal aufgestellt werden, da er von Unbekannten umgesägt wurde. Kurzerhand wurden der Baum in seine ursprüngliche Lage zurück gebracht, nur eben etwas kürzer.
Bis in die frühen Morgenstunden wurde im Backes gefeiert und “gegrillt”, bis schließlich auch die letzten ihren Heimweg antraten.

Foto-Album